Fahnenhissen zur Saisoneröffnung 2020

 

 

 

 

 

 

Das traditionelle Fahnenhissen feiert der GC Starnberg eigentlich zum Saisonauftakt beim „Angolfen“. Durch die „Corona“ Pandemie blieb dies leider aus und die Fahnen wurden diese Saison still und leise gehisst.

Die Golferinnen und Golfer dürfen sich an diesem Anblick nun erfreuen und wir hoffen, dass nächstes Jahr wieder gefeiert und traditionell gehisst werden darf.

Danke an die Villa Borghese, die Golfschule, das Büroteam und Niels Rasmussen fürs Flaggen hissen. Danke auch dem Fotografen: Hans Wegeler.