Golfen nach Corona

Liebe Mitglieder,

was für eine Freude, Ihnen endlich mitteilen zu können, dass wir nach mehr als acht Wochen Abstinenz ab Montag, den 11. Mai 06:00 auf unserem Platz wieder mit dem Golfspielen beginnen können – wenn auch nur unter den strengen Bedingungen eines Kontaktverbots. Also keine Gruppenbildung, Bewegung in der Öffentlichkeit maximal zu zweit, ein Mindestabstand von 1,5 m und die Hygieneregeln – wir werden diese Regeln im Club noch mal plakatieren.

Der stärkste Antrieb zur Befolgung dieser Vorschriften ist die Solidarität, durch eigene Vorsicht und Rücksicht die vielbeschriebenen Risikogruppen vor schwerster Erkrankung oder gar Tod zu bewahren. Das gilt auch und gerade in unserem Sport, ist der Großteil der Golferinnen und Golfer aufgrund ihres Alters Teil der besonders gefährdeten Gruppe.

Um die unkontrollierte Ausbreitung des Corona-Virus, den Crash des Gesundheitssektors zu vermeiden, hat der Gesetzgeber diese Regeln in einer strafbewehrten Vorschrift niedergelegt. Sie bindet nicht nur die Sportler, sondern auch die Vereine, die Einhaltung der Regeln zu überwachen – im Falle von Verstößen wird nicht nur der einzelne Golfer, sondern auch der Club mit empfindlichen Geldstrafen bedacht – bis hin zum Entzug der Spielgenehmigung!

Zum Nach-Verfolgen möglicher Infektionsketten müssen wir darüber hinaus jederzeit in der Lage sein nachzuweisen, wer mit wem zu welcher Zeit auf unserer Anlage gespielt hat.

Wir haben bereits alle relevanten Punkte und Empfehlung bzw. Leitlinien des DGV zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs in den aktuellen Hygiene- u. Platzregeln verfasst. Diese sind auf unserer Homepage ersichtlich.

Diese rechtlichen Vorgaben des Deutschen Golf Verbandes zwingen uns zu einem streng reguliertem Spielbetrieb – die Marshals und Starter haben den Auftrag, die Einhaltung der Regeln zu überwachen, sie sind vom Vorstand explizit ermächtigt, im Falle von Verstößen einen sofortigen Platzverweis auszusprechen.

Vorstand und Management werden die geltenden Bedingungen wöchentlich überprüfen und bewerten, Änderungen bzw. Lockerungen werden Ihnen per E-Mail mitgeteilt und sind auf der Homepage einsehbar.

PLATZ & SPIELBETRIEB

Vor der Golfrunde:

  • Spielen auf dem Golfplatz ist vorübergehend nur mit Startzeiten gestattet (diese können sie über die Webseite des www.gcstarnberg.de/Startzeiten buchen – ein Leitfaden sowie Tutorial Video stehen hier für weitere Erklärungen bereit)
  • 2er Flights im 8 Minuten Abstand
  • Bitte bilden Sie keine Gruppen am 1. Abschlag, beachten Sie die Abstandsmarkierungen
  • Den Anweisungen des Starters/der Starterin ist Folge zu leisten
  • Ballwäscher, Getränkespender auf der Anlage sind demontiert
  • Der Waschplatz, Schlägersäuberungsstation an der Driving Range sowie die Schuhreinigungsstation sind abgesperrt bzw. nicht nutzbar

Verhalten auf dem Golfplatz:

  • Auch auf der Golfrunde gilt für alle Personen in jeder Situation den Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten,
  • Es dürfen nur die eigenen Golfbälle gespielt werden.
  • Bitte spielen Sie zügig.

Golfregeln:

  • Fahnen werden nicht gezogen
  • Im Loch befindet sich ein Styropor Locheinsatz, der das hineinfallen des Balles in das Loch verhindert. Der Ball gilt als Eingelocht, wenn dieser im hochgelagerten Loch zur Ruhe kommt.
  • In den Bunkern sind keine Harken, der Bunker wird als Boden in Ausbesserung behandelt

Nach der Runde:

  • Das Gelände ist nach der Runde umgehend zu verlassen

Clubturniere:

  • Bis auf weiteres werden keine Turniere/Wettspiele ausgetragen.

Übungsanlage:

  • Bitte nutzen Sie nur Ihre eigenen Schläger oder testen Sie nur Schläger aus dem Pro Shop (diese werden nach jeder Nutzung desinfiziert)
  • Rangebälle dürfen nicht selbst gesammelt werden
  • Sie erhalten Bälle aus dem Ballautomaten
  • Bitte halten Sie sich an die gesetzten Abgrenzungen zu Ihrem Nebengolfer/in
  • Beachten Sie im Falle einer hohen Nachfrage auf eine angemessene Übungszeit
  • Auf dem Puttinggrün sowie im Kurzspielareal ist das Trainieren ausschließlich mit eigenen Bällen gestattet
  • Auf dem Puttinggrün haben wir die Lochfahnen entfernt und Locheinsätze etwas herausgezogen, sodass ein Üben gegen die Lochdose möglich ist, alternativ können Sie sich auch ein selbst mitgebrachtes Tee als Zielübung setzen
  • Auf dem Pitching Grün empfehlen wir ebenfalls die bunten Pfosten als Zielmarkierungen zu nehmen.

 

STARTZEITENVERGABE:

  • Reservieren Sie Ihre Abschlagszeit online auf unserer Homepage www.gcstarnberg.de!
  • Mitglieder können sechs Tage im Voraus eine Startzeit buchen.
  • Wenn Sie eine Startzeit stornieren wollen, können Sie dies bis zu 3 Stunden vor ihrer gebuchten Startzeit kostenfrei tun. Danach erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10€. Bei nicht erscheinen zur Abschlagszeit erheben wir ebenfalls die Bearbeitungsgebühr.
  • Ein zweimaliges nicht erscheinen zur Abschlagszeit beinhaltet eine Buchungssperrung von bis zu zwei Wochen.
  • Startzeiten werden ab 6 Uhr bis 18:30 Uhr vergeben. Danach ist kein Starten mehr erlaubt.
  • Wer keine Startzeitenbuchung hat, darf nicht starten.
  • Die SpielerInnen erscheinen 5 Min. vor ihrem Start am Tee.
  • Die Reihenfolge der Flights ist unbedingt einzuhalten (ein durchspielen ist verboten Vorgabe DGV)

CLUBHAUS/GASTRONOMIE:

  • Das Clubhaus bleibt geschlossen
  • Terrassen und Restaurant sind geschlossen, Missachtungen können zu hohen Strafen führen, bitte halten Sie sich an diese Vorgaben.
  • Gemäß den regionalen Verordnungen kann es sein, dass die Gastronomie geschlossen bleiben muss.

SANITÄREINRICHTUNGEN

  • Duschen und Umkleideräume bleiben geschlossen, falls Sie noch persönliche Gegenständen in den Umkleideschränken haben, können Sie diese gerne in Begleitung des Sekretariats Personal herausholen holen
  • Toiletten auf dem Platz und auf dem Vorstands-/Gastronomieparkplatz sind geöffnet (bitte waschen Sie sich die Hände VOR und Nach der Benutzung der Toiletten – so können Sie möglichen vorherige Übertragungen vorbeugen)
  • Mehrmaliges Waschen der Hände auf der Runde und nach der Runde ist erwünscht

SEKRETARIAT UND PROSHOP

  • Stehen Sie bitte hinter den Markierungen
  • Vor dem Betreten des Sekretariats- und Proshop-Gebäudes desinfizieren Sie sich bitte die Hände
  • Bitte lassen Sie die Tür geöffnet – wir reduzieren somit das Berühren von Türgriffen
  • Anmeldungen an der Rezeption und Shop: maximal 1 Person gleichzeitig (exklusive Mitarbeiter). Der Aufenthalt ist so kurz wie möglich zu halten. Nur zu den jeweils aktuellen Öffnungszeiten von 08:30 bis 17:00 Uhr
  • Bitte verwenden Sie ausschließlich kontaktlose Bezahlmethoden (Kartenzahlung, Rechnung, Lastschrift)
  • In Geschäften gilt die Maskenpflicht

Die gesamten Rahmenbedingungen, Platzregeln sowie Hygiene-Maßnahmen finden Sie online unter https://www.gcstarnberg.de/golfen-nach-corona

Zudem möchten wir noch einmal eindringlich darauf aufmerksam machen:

Liebe Mitglieder, es liegt nach Wiederaufnahme des Spielbetriebs in Ihren Händen, wie lange wir geöffnet bleiben. Sollten Sie sich nicht nach den festgelegten Regeln zur Eindämmung der Infektion halten, werden wir die Genehmigung für den Spielbetrieb verlieren. An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass nur von Tee 1 gestartet werden darf!

Es liegt uns daher persönlich am Herzen, seien Sie geduldig, seien Sie vorsichtig und nehmen Sie Rücksicht Ihren Mitspielern und unserem Personal gegenüber.