AK 30 Herren schaffen den Aufstieg in die 2. Liga

Am vergangenen Wochenende stand das Aufstiegsspiel für unsere Jungs der AK 30 Herren im Allgäuer Golf- und Landclub auf dem Programm.

Entgegen allen Wetter-Apps konnte eine trockene Proberunde auf einem gut gepflegten Platz absolviert werden.

Am Sonntag gingen die Starnberger schnell durch die Siege von Kapitän Florian Gillitz (8auf7) und Tim Schäfer (6auf4) in Führung.

Die stark aufspielenden Gegner von Dominik Mehr und Robert Caira glichen leider auf 2:2 aus.

Die Spannung stieg immer mehr.

Jean Blaufuß konnte sein Match im nun einsetzenden Regen am 18. Grün für sich entscheiden.

Somit stand es 3:2.

Die Starnberger waren also sicher im Stechen. Dies wurde mit 3 Spielern auf den Löchern 1 und 2 angesetzt.

Holger Erntl ging jedoch für uns am 17. Grün mit Par gegen Bogey mit 1auf an den 18. Abschlag.

Somit stand ein halber Punkt für Starnberg sicher fest, und der langersehnte, im letzten Jahr so knapp verpasste Aufstieg war perfekt!

Herzlichen Glückwunsch an die gesamte Truppe!!!