AK 30 Herren feiern knappen Sieg am ersten Spieltag

Am vergangenen Freitag stand für unsere AK 30 Herren der erste Spieltag im GC München-Riedhof an.

Bei feuchten und kalten Bedingungen brachte Manuel Partsch eine grandiose 71 ins Clubhaus. Dies war gleichzeitig mit 4 Schlägen Abstand die beste Runde aller Spieler an diesem Tag. Die Teamleistung vervollständigten Tim Schäfer (79), Florian Gillitz (82) und Dominik Mehr (82). Somit standen 26 Schläge über Par (6,5 Schläge im Durchschnitt pro Spieler) auf dem Zettel, und die Spannung war groß, ob dies für den Tagessieg reichen würde.

Es reichte.

Mit 2 Schlägen Vorsprung verwiesen die Starnberger den direkten Aufstiegskonkurrenten, das Team vom GC Riedhof, auf den zweiten Platz.

Die Freude war groß und das Training geht nun intensiv weiter, denn auch heuer steht wieder der erste Platz in der Gruppe und das Aufstiegsspiel für die 2. Liga als Saisonziel fest