Putten für einen guten Zweck

2017-06-12_Foto zur 7.PM Putten für einen guten Zweck

Wöchentlich, jeweils Dienstag, trifft sich die gemischte Senioren Spielgruppe des GC Starnberg zu einem sportlichen Golf Turnier mit anschließenden gemütlichen Beisammensein auf der sonnigen Terrasse des Golf Clubs. In den vergangenen Jahren wurde die Gruppe durch viele neue Mitglieder, die während eines Schnupperjahres im Club vom Golfvirus infiziert wurden und in der aufgeschlossenen Gemeinschaft eine neue Heimat gefunden haben, ergänzt. Die Begeisterung hält offensichtlich an.

Das alljährliche Early Morning Turnier wurde am 18. Juli mit einem Kanonenstart pünktlich zum Sonnenaufgang um 7.30 Uhr gestartet. Dabei standen, wie im vergangenen Jahr, nicht nur sportliche Aspekte im Vordergrund, sondern auch das Ziel mittels des Turniers ein soziales Projekt in Starnberg zu unterstützen. Die besondere Stimmung, der erwachenden Natur, hat sich sehr schnell auf die siebzig Turnier Teilnehmer übertragen und das Engagement bei den verschiedensten Aktivitäten für das soziale Projekt gefördert.

So konnte die Senioren Spielgruppe des GC Starnberg nach dem Turniertag aus dem Erlös eines Wettbewerbs und weiteren persönlichen Spenden 500€ an Frau Erika Ardelt, Vorstandsmitglied der Starnberger Tafel, übergeben.

Der GC Starnberg freut sich auf das nächste Jahr und sagt Danke an alle ehrenamtlich Tätigen.